Die Idee


 Unser „Politisches Abendbrot“

Wir laden herzlich ein zu einem politischen Abendbrot, das i.d.R. jeden 3. Mittwoch im Monat im Erwin-Kranzmann-Haus stattfindet (im Moment wird das Haus umgebaut, wir suchen derzeit eine Alternative. Man beachte die Hinweise im Blauen Blatt!)

Das Erwin-Kranzmann-Haus findet man hinter der Grundschule Hillegossen, von der aus es fußläufig erreichbar ist. Wer auf das Auto angewiesen ist, fährt den Tempelkamp bis fast zu Ende, das Haus ist das letze Haus des Tempelkamps und hat einen kleinen Parkplatz.

Das Politische: Wir laden interessante Gäste ein und kommen miteinander über aktuelle politische Fragen ins Gespräch. Bis Mai steht da selbstverständlich die Landtagswahl 22 im Mittelpunkt unseres Interesses, unser Ortsvereinsvorsitzender ist da ja Kandidat. Demnächst gibt es dazu hier einen Veranstaltungsplan.

Das Abendbrot: Wir sorgen für eine angenehme Atmosphäre und bitten zu einem klassischen Abendbrot mit einem Brotkorb, Wurst- und Käseteller, mit einem Topping in Form diverser Suppen, mal eine Fischplatte, mal einen Obstkorb, mal einen Grill- oder Pizzaabend. Alkoholfreie Getränke wie Tee und Wasser sind im Preis inbegriffen, Bier und Wein muss zusätzlich bezahlt werden. Abendbrot, Tee und Wasser kosten € 5,00 pro Person, Flasche Bier oder Flasche Wein nach Preisschildern. Das Geld wird zum Abschluss eingesammelt, wer nicht so viel geben kann, gibt, was er kann. Der Abend findet i.d.R. von 19 Uhr bis 21 Uhr statt.

Der nächste Termin ist Mittwoch, 16. November 2022.

Infos dazu bei jochenbunte@nullunitybox.de oder 01522 745 0 415.